Der Mensch ist der Massstab

Gut geführt: Wir bei Solenthaler sind Liberale. Natürlich kommt auch unser Unternehmen nicht ohne Führung aus, aber wir glauben an die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter und praktizieren sie mit Erfolg.

Wertschätzung als Prinzip

Wir begegnen uns mit Wertschätzung und konstruktivem Dialog. Ein Prinzip, das uns übrigens auch im Kontakt zu unseren Kunden und Lieferanten wichtig ist. Flache Strukturen und Kompetenz auf allen Ebenen sind die Merkmale unserer Unternehmensführung. Die Bereichsleiter arbeiten ergebnisverantwortlich und tragen engagiert zum Unternehmenserfolg bei. Jeder Mitarbeiter kennt die Solenthaler-Philosophie und erfüllt sie tagtäglich mit Leben.

 

Christoph Solenthaler:

Zukunft im Blick

Der Diplom- und Wirtschaftsingenieur ist im Unternehmen für die technische und strategische Planung verantwortlich. Dabei kommt ihm sicher auch seine militärische Ausbildung zum Oberst der Infanterie zugute. Christoph Solenthaler war Kantons- und Gemeinderat der FDP Stadt St. Gallen und engagiert sich als Präsident der Wohnbaustiftung Russen, als Vorstand der Gewerbe St. Gallen sowie als Präsident des HEV der Stadt St. Gallen auch für öffentliche Belange in seinem Umfeld. Er ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Ralph Solenthaler:

Business im Griff

Ralph Solenthaler ist seit seiner Ausbildung zum Treuhand-Kaufmann für die operative Leitung des Unternehmens zuständig. Er kennt die Tricks und Kniffe des Business von der Pike auf und hat die Modernisierung der Solenthaler Recycling AG mit grossem Engagement vorangetrieben. Ralph Solenthaler ist Vater zweier Kinder.

Monika Giannotta:

Ruhe und Sicherheit

Nach Lehr- und Wanderjahren hat Frau Giannotta Ihr Rüstzeug für die Administration bei der Migros Betriebszentrale in Gossau erworben. Seit 1997 unterstützt sie uns im Sekretariat. Zudem ist sie unsere VeVa-Expertin und Sicherheitsbeauftragte nach EKAS. Als guter Geist vom Dienst ist sie der ruhige Pol unseres Unternehmens. Monika Giannotta ist Mutter einer Tochter und eines Sohnes.

Rolf Brogle:

Technik im Einklang mit der Natur

Rolf Brogle verantwortet den gesamten Bereich Reparaturen und Unterhalt sowie den Bereich vorbeugende Instandhaltung und Sicherheit. Er bringt eine fundierte Erfahrung in der Produktion, Prozessoptimierung und Beschaffung mit. Durch regelmässige Weiterbildungen und dem Nachdiplomstudium in Betriebswirtschaft eignete er sich zusätzlich ein breites Wissen an. Seine Freizeit verbringt Rolf Brogle viel mit der Familie, engagiert sich auch im sozialen Bereich und erholt sich beim Wandern, Motorradfahren oder in der Sauna.

Markus Stengele:

Stets wachsam

Markus Stengele ist Leiter Qualität. Umwelt und Sicher­heit bietet Gewähr, dass die Unternehmens­strategie der Nachhaltigkeit im Unternehmen Tag für Tag gelebt und umgesetzt wird.