Aus Tradition modern

Ganz konsequent: Eigentlich ist unsere Firmenhistorie eine typische Schweizer Erfolgsgeschichte, denn sie verbindet Tradition mit Fortschritt. Unsere Wurzeln liegen im Handel mit Alteisen und Buntmetallen in der Region St.Gallen. Schon damals war uns eines klar: Unsere schöne Bergwelt muss bewahrt werden.

Rohstoff-Retter seit 1953

1953 als Handel mit Alteisen und Buntmetallen gegründet, hat sich das Unternehmen zielstrebig zu einem dynamischen, inhabergeführten Betrieb mit gut 30 Mitarbeitern entwickelt. Ab der Integration der Ammann & Co. Gossau AG 1987 heisst das Unternehmen Solenthaler Recycling AG. Unser Leistungsspektrum hat sich dadurch um weitere Dienstleistungsangebote erweitert und deckt jetzt die komplette Prozesskette des Recyclings ab.
2019 erfolgte die Umfirmierung zu SOREC – ein Name, der bei unseren Kunden bereits seit Jahren im Sprachgebrauch ist. Um die Bedürfnisse des Marktes noch individueller zu erfüllen, haben wir unsere Kompetenzen in agilen Sparten gebündelt: SOREC Elektronikschrottrecycling, SOREC Gewerbe- und Industrierecycling, SOREC Hohl- & Flachglasrecycling, SOREC Transporte & Entsorgung, SOREC Recycling Consulting und SOREC Entsorgungsfachmarkt. Heute arbeiten an den acht Standorten über 240 Mitarbeiter.